• Newsletter abonnieren

  • Besuchen Sie uns:

      Veranstaltungsreihe#Der Wurm ist ein Hund

      1024 1024 lebenswege online

      Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Miteinander für Respekt & Toleranz“ in Wels lädt die RegionalCaritas am Freitag, 26. April, 19 Uhr zu einer Lesung im „Weinphilosoph“ im Cordatushaus ein. In dem Buch „Der Wurm ist ein Hund“ werden Menschen ein Stück weit sichtbarer, die in unserer Gesellschaft sonst kaum gesehen werden.

      Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Miteinander für Respekt und Toleranz“ präsentieren die Autoren Ulrich Volmer, der ehemalige Leiter der Caritas-Einrichtung „Hartlauerhof“ für wohnungslose Männer, und Helmut Küblböck das Buch „Der Wurm ist ein Hund“. Es ist eine Sammlung außergewöhnlicher Biografien von Menschen, die meist dem Rand der Gesellschaft zugeordnet sind und wenig Beachtung finden. Auf berührende, ernste, aber auch humorvolle Art erzählen sie von ihrem Leben und ihrem Überleben, ihren Träumen und ihrer Sehnsucht nach Zugehörigkeit.

      Quelle: Caritas in Oberösterreich

      Bildhinweis: Gabriela Broksch