• Newsletter abonnieren

  • Besuchen Sie uns:

      Hof Schlüßlberg: 20 Jahre Schmankerlmarkt

      1024 1024 lebenswege online

      Einkaufen direkt ab Hof wird immer beliebter. Eine Vorreiterrolle in diesem Bereich nimmt der OÖZIV Hof Schlüßlberg ein. Im Mai 1999 wurde der so genannte „Schmankerlmarkt“ eröffnet, auf dem Produkte aus bäuerlicher Eigenerzeugung verkauft werden. Die Besonderheit liegt darin, dass auf dem Hof Schlüßlberg Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam in der Landwirtschaft arbeiten.

      Mittelständische Landwirtschaft

      Rund 50 Menschen mit Beeinträchtigung werden in Form von so genannten fähigkeitsorientierten Aktivitäten betreut und gefördert. Feld- und Stallarbeit, Tätigkeiten in der Hauswirtschaft oder der Küche sowie verschiedene Werkstätten gehören zum Angebot des mittelständischen landwirtschaftlichen Betriebes. Ebenso angeboten werden voll- und teilbetreute Wohnmöglichkeiten. Träger ist der OÖ Zivil-Invalidenverband, der den Hof bereits seit dem Jahr 1963 betreibt; Kostenträger dieser Dienstleistung nach dem OÖ Chancengleichheitsgesetz ist das Land OÖ.

       

      Hofeigene Köstlichkeiten

      Viele Grundprodukte stammen aus eigener Aufzucht bzw. Herstellung. So gibt es zum Beispiel eine eigene Hofschlachtung, bei der die vor Ort aufgezogenen Tiere möglichst stressfrei und ohne qualvolle Transporte geschlachtet werden. Die bäuerlichen Köstlichkeiten für den Schmankerlmarkt entstehen in der hofeigenen Küche sowie in dem ans Schlachthaus angeschlossenen Verarbeitungsraum. Das Fleisch wird zu Köstlichkeiten wie Speck, Würsten, Surbratl, Schnitzel, Speck-, Grammel-, Haschee- und Leberknödel etc. verarbeitet, oder ist auch als Frischfleisch erhältlich.

       

      Freitag ist Markttag

      Duftendes Brot und Gebäck, das in der Hofküche gebacken wird, Kartoffeln, hausgemachte Marmeladen, Gemüse, Obst bzw. Nudeln von regionalen Produzenten sind ebenfalls Höhepunkte für die Kunden, die dem Schmankerlmarkt schon viele Jahre die Treue halten. Besonders beliebt sind die köstlichen Bauernkrapfen, die für den Markt frisch aus der Pfanne kommen.

      Der Schmankerlmarkt ist jeden Freitag zwischen 9 und 16:30 Uhr geöffnet (für etwaige geänderte Öffnungszeiten bitte auf www.hof-schluesslberg.at nachlesen).

      Quelle: OÖZIV

      Bildhinweis: © Katharina Kühn