• Newsletter abonnieren

  • Besuchen Sie uns:

      Veranstaltung – Wohnraumgestaltung für Menschen mit Demenz

      1024 683 lebenswege online

      Austausch- und Beratungsmöglichkeit für pflegende Angehörige am Dienstag, 5. November 2019 von 17 bis 19 Uhr im Haus für Senioren Wels.

      WELS. Menschen mit Demenz finden sich im Verlauf der Erkrankung bei Alltagstätigkeiten in der eigenen Wohnung zunehmend weniger zurecht. Selbständig leben wird problematisch und das Zusammenleben mit den Angehörigen vor immer neue Herausforderungen gestellt. Die Referentin Mag.a (FH) Sylvia Boubencek gibt Hintergrundinformationen über das Wesen der Erkrankung und wie mit einfachen Mitteln die Wohnumgebung so gestaltet werden kann, dass Orientierung und Selbständigkeit erleichtert werden und die Lebensqualität der Beteiligten sich verbessert. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 5. November von 17 bis 19 Uhr im Haus für Senioren Wels, Dr. Schauer-Str. 5, statt.

      Das Impuls-Treffen „Leben mit Demenz“ findet jeden ersten Dienstag im Monat statt, ist kostenlos und für alle Interessierten offen. Angehörige von Menschen mit Demenz treffen sich zum Informations- und Erfahrungsaustausch in einer fachlich geleiteten Gruppe. Die von Demenz betroffenen Angehörigen können bei Bedarf nach Voranmeldung in dieser Zeit von geschulten Mitarbeiterinnen betreut werden.

      Anmeldung erbeten bei Anita Augsten unter Tel. 07242 46 163 20 bzw. per eMail an a.augsten@diakoniewerk.at.

      Weitere Informationen auf unserer Website: https://www.diakoniewerk.at/was-wir-tun/wohnen/wohnen-im-alter/wohnen-daheim/leben-mit-demenz-impulse.

      Quelle: Diakoniewerk

      Bildhinweis: Karin Hofbauer