• Newsletter abonnieren

  • Besuchen Sie uns:

      Weihnachtszauber in St. Pius

      1024 1024 lebenswege online

      Wenn der Duft von Tannenzweigen, Punsch und Keksen den Caritas-Standort St. Pius in Steegen/Peuerbach erfüllt, steht der traditionelle Weihnachtsmarkt bevor. Am Freitag, 6. und am Samstag, 7. Dezember, ist es wieder soweit: Menschen mit Beeinträchtigungen präsentieren ihren liebevoll gefertigten Weihnachtsschmuck und viele bezaubernde Geschenkideen. Am Freitag um 16 Uhr bringt der Nikolaus für die kleinen Gäste handgefertigte Nikolaussäckchen.

      In den Werkstätten von St. Pius arbeiten die Menschen mit Beeinträchtigungen schon seit Monaten für den Markt. Zu sehen und zu kaufen gibt es handgefertigte Unikate, besondere Geschenke, Dekoratives und Kulinarisches.

      Neben den kunstvollen Einzelstücken ist es die stimmungsvolle Atmosphäre, die den Markt zur Besonderheit macht. Es gibt Adventmusik im Hof, Imbisstände und Christbäume. Die Pöttinger Goldhaubenfrauen verwöhnen die BesucherInnen mit frischen Bauernkrapfen.

      Öffnungszeiten:

      Freitag, 6.12.2019, von 13 -19 Uhr, Imbiss bis 20 Uhr
      Samstag, 7.12.2019, von 9 -17 Uhr

      Caritas für Menschen mit Behinderungen
      St. Pius 21, 4722 Steegen/Peuerbach

      Quelle: Caritas OÖ

      Bildhinweis: Caritas OÖ