• Newsletter abonnieren

  • Besuchen Sie uns:

      24 STUNDEN BETREUUNG zu Hause

      Veränderte Familienstrukturen, höhere Lebenserwartung sowie der Wunsch den Lebensabend in den eigenen vier Wänden verbringen zu können, lassen die 24 Stunden Betreuung zu einem immer größer werdenden Thema werden.

      Im Jahr 2007 wurden die Rahmenbedingungen für eine qualitätsgesicherte 24-Stunden-Betreuung auf legaler Basis geschaffen und gleichzeitig auf Initiative des Sozialministeriums auch ein entsprechendes Fördermodell entwickelt. Weiterführende Infos zum Thema 24-Stunden-Betreuung, Förderungen, Arbeitsrecht für 24-Stunden-Pflegekräfte finden sie hier: